Verzauberungen 2021


Verzauberungen im Juni 2021

Samstag, 12. Juni 2021, 15–17 Uhr
Summ, summ, summ – Bienennachmittag im Tuchwerk!

Rund um die Bienen geht es an diesem Nachmittag im Tuchwerk.
Das Haus der Märchen und Geschichten e.V. und das Tuchwerk e.V. laden ein zu „Verzauberung – Summ, summ, summ“.
Imker Martin Seeliger wird die Wildbienen und die Honigbienen in der Soers vorstellen, inkl. kleiner Kostprobe. Der Erzähler Martin Rausch, selbst Imker, lässt die Bienen in Geschichten und Märchen zu Wort kommen und erzählt von ihrer Heilkraft.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Ein Familienprogramm ab 10 Jahren
Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln statt:
Falls noch erforderlich, bitte mit negativem Testnachweis (oder Genesungs-/Impfnachweis).

+++ AKTUELL +++
Auf unserer facebook-Seite sagen wir zeitnah Bescheid, falls die Veranstaltung im Freien wetterbedingt abgesagt wird.

Ort: Tuchwerk, Strüverweg 116, 52070 Aachen

Anmeldung mit Kontaktdaten haus-der-maerchen@gmx.de

 

 

Sonntag, 13. Juni 2021, 11-13:30 Uhr
Baumgeflüster

Ein Vormittag im Wald mit dem Erzähler Martin Rausch.
Seit über zwei Jahrzehnten begeistert Martin Rausch sein Publikum durch seine bildreiche, erdverbundene Sprache. Tief verwurzelt in einer Landschaft, welche schon unsere keltischen Vorfahren prägte, lässt der gelernte Gärtner uralte Mythen um unsere Kultur und die Pflanzenwelt wiederaufleben.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Ein Familienprogramm ab 10 Jahren
Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln statt:
Falls noch erforderlich, bitte mit negativem Testnachweis (oder Genesungs-/Impfnachweis).

+++ AKTUELL +++
Auf unserer facebook-Seite sagen wir zeitnah Bescheid, falls die Veranstaltung im Freien wetterbedingt abgesagt wird.

Treffpunkt: Parkplatz am KuKuK/Köpfchen, Eupener Straße 420

Anmeldung mit Kontaktdaten: haus-der-maerchen@gmx.de

 

 

 

 

8. Mai 2021
Märchenhafte Blumengrüße – coronabedingt virtuell!

8. Mai Veranstaltung im Netz Verzauberung

Aufgrund der Coronabedingungen musste die am 8. Mai 2021 geplante Veranstaltung virtuell abgehalten werden:

Ruth Sokolov erklärte, wie man Saatkugeln selbst bastelt und wie die Wiesenblumen mit effektiven Mikroorganismen (EM) besonders gut zum Blühen kommen – natürlich auch andere Pflanzen. Zudem gab es Informationen und Erfahrungen zur Anwendung von EM und Bokashi im eigenen Garten.
Mit Demeter gingen wir auf die Suche nach ihrer Tochter Kore – die Mythe zum Frühjahrsbeginn und dem Rad der Jahreszeiten, magisch erzählt von Regina Sommer.
Und zum Ausklang hatte Suna Niemetz Frühlingslieder zum Mitsingen ausgewählt, ergänzt durch Informationen zu ihrer Herkunft und Verbreitung.
Wer selbst zuhause Saatkugeln basteln oder die Lieder singen möchte, findet hier Informationen und Noten:

https://www.youtube.com/watch?v=_ob03yjwJKo
https://dpsg.de/fileadmin/daten/dokumente/OEkologie/OEkologie_Bauanleitungen/seedbombs.pdf

5 Frühlingslieder

[Wir sind für die Inhalte der oben stehenden Seiten udn Beiträge nicht verantwortlich.]

 

„Verzauberungen“, mit Unterstützung von:
Creative Europe     FEST

Aachen    Gut Obermühle