Projekte

Geschichten im Park

Geschichten im Park – zu Corona-Zeiten

Märchenstunden auf dem Lousberg und im Frankenberger Park

Keine Schule, keine KITA – dann ist Zeit, um in den Park zu gehen!
Auf dem Lousberg und im Frankenberger Park könnt Ihr Märchen und Geschichten lauschen, immer dienstags, bzw. donnerstags.
Kommt in die Kreise auf dem Rasen, lasst Euch nieder und folgt den Heldinnen und Helden, den Wunderwesen und ihren Geschichten … Es erzählen: Regina Sommer, Lotte von der Inde, Harry Rischar, Suna Niemetz.

Die Geschichten sind für alle von 4 bis 99. Der Eintritt ist frei, über eine kleine Spende freuen wir uns. Bei Regenvorhersage finden die Termine nicht statt!

Das Haus der Märchen und Geschichten möchte sich mit dieser neuen Veranstaltungsreihe zu Corona-Zeiten bei der Stadt Aachen für die Unterstützung bedanken.

 

Geschichten auf dem Lousberg

zwischen den Säulen, unterm Ahornbaum
Dienstags 2., 9., 16., 23., 30. Juni und 7., 14., 21., 28. Juli jeweils von 15 – 16 Uhr.

 

Im Frankenberger Park

Donnerstags 4., 18., 25. Juni und 2., 9., 16., 23., 30. Juli jeweils von 11 – 12 Uhr.

 

Mit Abstand am besten!

Das Haus der Märchen hält sich an die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln und Standards des Landes NRW und der Stadt Aachen, Stand 20. 5. 2020:

BITTE …
… kommt nur, wenn Ihr keine Risikopersonen seid.
… haltet den Abstand von mind. 1,5 m zu anderen ein.
… verzichtet auf Berührungen wie Händeschütteln.
… hustet und niest nett: in die Ellenbeuge.
… haltet Euch während des Erzählens in den auf dem Rasen markierten Kreisen auf und darin nur Mitglieder einer Familie/Wohngemeinschaft.
… DANKE!