Projekte

GeschichtenUnterwegs Anderswelten 2024

 

 

Anderswelten in Jülich

Im Brückenkopfpark in Jülich werden die „Anderswelten“ im Rahmen der Ferienspiele 2024 ebenso wie zu der bekannten Veranstaltung „Märchenträume“ und dem „Apfeltag“ Einzug halten. Die „Anderswelten“ sind Teil der Reihe „GeschichtenUnterwegs“.

 

Termine & Erzähler*innen

„Märchenträume“ am 4. August 2024, 11 bis 17 Uhr

„Märchenträume“ werden wahr, werden sie erzählt! 

Dann erwachen sie aus tiefem Schlummer. Sie schütteln und erheben sich. Sie breiten ihre Schwingen aus und lassen sich neben den Erzählern nieder. Diese überlassen ihnen ihre Stimmen, ihre Gestik und Mimik, die Zuhörer wiederum ihre Ohren. So geraten alle in den Bann der Märchen-Träume. 


Mit Birgit Fritz, Regina Sommer und Lotte von der Inde.

Brückenkopfpark Jülich, 52428 Jülich, Rurauenstraße 11

zu den „Märchenträumen im Brückenkopfpark“

 

„Apfeltag“ am 29. September 2024, 11 bis 17 Uhr

Selma Scheele und Rainer Mensing zünden an diesem Tag des Apfels ein Feuerwerk an Märchen und Geschichten! Flankiert wird das mit Apfelköstlichkeiten, Wissenwertem und Mitmach-Aktionen.

zum „Apfeltag“ im Brückenkopfpark

 

 

 

2024 mit der „Verzauberten Bibliothek“, der „Märchenmühle“ und den „Anderswelten“

In Anlehnung an die Tradition der Troubadoure, Travellers oder Fabulatori machen sich professionelle Erzähler/Innen auf den Weg nach Horbach, Simmerath, Herzogenrath und Jülich.
Eine Kooperation des Haus der Märchen und Geschichten e.V. mit dem Brückenkopfpark Jülich, der Gemeindebücherei Simmerath, der Stadtbücherei Herzogenrath und dem Gut Obermühle.

  

Stadtbücherei Herzogenrath, Gemeindebücherei Simmerrath

Gefördert durch:

            

Zurück zur Projektübersicht

Zurück