Projekte

GeschichtenUnterwegs 2021

2021 mit der „Verzauberten Bibliothek“, der „Märchenmühle“, den „Märchenträumen“ und der „Anderswelt“

In Anlehnung an die Tradition der Troubadoure, Travellers oder Fabulatori machen sich 8 professionelle Erzähler/Innen auf den Weg nach Horbach, Simmerath und Jülich.
Eine Kooperation des Haus der Märchen und Geschichten e.V. mit dem Brückenkopfpark Jülich, der Gemeindebücherei Simmerath und dem Gut Obermühle. Gefördert von: Stadt Aachen, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

 

Die Verzauberte Bibliothek in Simmerath

In der Gemeindebücherei in Simmerath wird 1 x im Monat am Dienstagnachmittag die „Verzauberte Bibliothek“ die wöchentliche Vorlesestunde ergänzen. Von 16 – 17 Uhr heißt es: Aufgepasst! Die Märchenwesen, in den Büchern schlafend, werden aufgeweckt. Kobolde, Feen, Dschinn und Dschinnen, Hexen und Zauberer, Heldinnen und Helden durchwandern die Bücherei auf der Suche nach denen, die sie erzählen und denen, die sie hören wollen.

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahre.
Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Nur mit Anmeldung über: gemeindebuecherei@simmerath.de

Gemeindebücherei Simmerath, Bickerather Str. 1, 52152 Simmerath

Termine & Erzähler*innen

13. April – Regina Sommer – entfällt coronabedingt –
11. Mai – Christiane Willms – entfällt coronabedingt –

8. Juni – Regina Sommer – entfällt coronabedingt –
19. Juni – Christiane Willms im Jugendcafé (ab 10 Jahren)
13. Juli – Harry Rischar
14. September – Selma Scheele
12. Oktober – Regina Sommer
9. November – Lotte von der Inde
14. Dezember – Regina Sommer

Unterstützt durch:

     

Zurück zur Projektübersicht

Zurück